Home

RSV Traunreut e.V. – ein Radsportverein, der viel zu bieten hat

Herzlich willkommen beim RSV Traunreut!
Der RSV bietet vielfältige Sportmöglichkeiten rund ums Fahrrad an, geeignet für Jung und Alt. Neben den Trainings der Rennrad- und Mountainbikegruppe werden viele Aktivitäten im Bereich des Breitensports angeboten, wie z.B. Ausfahrten mit dem E-Bike, Touristikfahrten (mehr …)

Jahresabschlussfeier 2022

Am 26. November fand die Jahresabschlussfeier des Radsportvereins Traunreut im Gasthaus Namberger in Hörpolding statt. Zur Ehrung der Vereinsmeister und Trainingsfleißigsten half auch Bernhard Seitlinger mit, der die Pokale und Urkunden überreichte. Hier geht es zum Artikel des Traunreuter Anzeigers.

Als Vereinsmeister wurden geehrt: Kurt Pitterka (1. AK 4), Manfred Anawenter (2. AK 4), Heiner Pawlitschko (1. AK 3), Martin Kurz (2. AK 3), Christian Utz (1. AK 2) und Marinus Enzinger (1. AK 1). Den Gamspokal für die Bergfahr-Trainingstests und den 1. Platz im Großglockner-Trainingstest gewann ebenfalls Marinus Enzinger. Den Peter-Lieb-Gedächtnis-Wanderpokal (Zeitfahrmeister) gewann Christian Quandt.

 

 

In der Ehrung der Trainingsfleißigsten standen bei den Damen Marion Danner mit 3.147 km und bei den Herren Heiner Pawlitschko mit 5.471 km ganz oben. Jeweils den 2. Platz belegten Uschi Ober mit 2.712 km, und Hubert Danner mit 4.571 km. Jeweils Rang drei belegten Petra Scharf mit 2.125 km und Konrad Anderl mit 4.314 km.
(mehr …)

„Abradeln“ zum Saisonende 2022

In der KW 41/2022 fanden in den Sparten Rennrad-Vormittagstraining und Rennrad-Training jeweils die letzten Fahrten für diese Saison statt.

Das offizielle Saisonfinale folgte dann am Freitag den 14.10.2022 mit dem „Moutainbike-Abradeln“ sowie am Sonntag den 16.10.2022 mit dem „Rennrad-Abradeln“ und „E-Bike-Abradeln“. Der Vereinsvorstand bedankt sich bei allen Mitgliedern recht herzlich für die zahlreiche Teilnahme und für die wunderbare Saison 2022! Näheres berichten wir nach unserer Jahresabschlussfeier am 26.11.2022!
Hier der Link zu den Zeitungsberichten Traunreuter Anzeiger, Traunreuter Stadtblatt und zu den Fotos, Mountainbike sowie „Abradeln“ E-Bike / Rennrad.

Ankunft der Giro-Tour in Nettuno

Am 02. September starteten 17 Rennradler:innen des Radsportvereins Traunreut aus guter Tradition heraus eine Mehrtagestour mit dem Rennrad zur italienischen Partnerstadt Nettuno.
Die Tour führte über 7 Etappen mit den Etappenzielen Steinach am Brenner, Trient, Nogara, Forli, Città di Castello, Narni nach Ardea ca. 22 km vor Nettuno. Am 8. Tag wurde der Verein dann in spektakulärer Weise mit Polizeieskorte, Blaulicht und Martinshorn von ca. 40 Mitgliedern aus den 6 Radsportvereinen Nettunos im Agriturismo Corte in Fiori abgeholt und zum offiziellen Empfang nach Nettuno ins Rathaus begleitet. Hier der Link zu den Fotos und zu den Zeitungsberichten Traunreuter Anzeiger, Traunsteiner Tagblatt und Traunreuter Stadtblatt.

(mehr …)