Corona Virus: Absage aller geplanten Trainingsfahren und Ausfahrten bis einschließlich 19. April

Aufgrund der von der Bayerischen Staatsregierung verfügten vorläufigen Ausgangsbeschränkung, ist es nicht mehr zulässig in Gruppen Sport zu treiben. Ausgenommen sind sportliche Aktivitäten, die man alleine, mit dem Lebenspartner oder mit Angehörigen des eigenen Hausstandes unternimmt, ohne jede sonstige Gruppenbildung.

Aus diesem Grund sagt der RSV Traunreut alle geplanten Trainingsfahren, Ausfahrten, etc. zunächst bis einschließlich 19. April 2020 ab.

Sobald es Lockerungen gibt die dazu führen, dass wir unsere Fahrten wieder durchführen können informationen wir Euch hier.